Neu: Lehrgang für Qualitätsmanagement-Beauftragte

LEHRGANG FÜR QUALITÄTSMANAGEMENT-BEAUFTRAGTE

Qualitätsentwicklung zum Laufen bringen –

Mit Lerner- und Kundenorientierter Qualität die Professionalisierung der Organisation unterstützen

Dauer: 6 x 2 Tage

Inhalte und Ziele: Diese Weiterbildung unterstützt Sie als (künftige/r) Qualitätsbeauftragte/r dabei, die Qualitätsentwicklung und das Qualitätsmanagement innerhalb der Organisation aktiv und nachhaltig zu leiten.

Folgende Aspekte werden im Lehrgang erarbeitet und erprobt: Qualitätsverständnis und Logik der LKQT- Modelle, Bedeutung und Verfahren der Reflexivität, Bedeutung der Ergebnisse, Knackpunkte der Qualitätsbereiche. Sie lernen Tools zum Management des Qualitätsprozesses und des Projektmanagements kennen und können diese im Rahmen der Weiterbildung ausprobieren und reflektieren. Inhaltlich werden Themen der Qualitätsentwicklung wie Strategieentwicklung, Führung, Personal, Controlling, Lehr-Lern-Prozess, Kundenkommunikation, Bedarfserschließung erschlossen. Durch eine professionelle Gestaltung der Qualitätsentwicklung werden Abläufe und Verbesserungspotenziale transparenter – und die Kund/innen und Mitarbeiter/innen zufriedener, wodurch sich auch die Wirtschaftlichkeit verbessert.

Zielgruppe: Qualitätsmanagement-Beauftragte und künftige Qualitätsmanagement-Beauftragte in Organisationen der Bildung, Beratung und sozialen Dienstleistung; Führungskräfte; Personalverantwortliche; Bildungsmanager/innen; externe Berater/innen, die sich in der reflexiven Qualitätsentwicklung spezialisieren möchten.

Wien: Start November 2019

Stuttgart: Start Frühjahr 2020

Beitrag: Euro 4.320.—exkl. Umsatzsteuer für 6 x 2 Tage. Inkludiert sind Seminarunterlagen, Pausengetränke, Raumkosten, Ausstattung (Unterkunft und Verpflegung sind nicht enthalten).

Anmeldung unter struempf@qualitaetswerk.com.

Lehrgangsleitung: Bettina Strümpf

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.